Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 / Produktionsprozess

Produktionsprozess

Unsere Technologieführerschaft bei der Herstellung von Induktivbögen sichern wir durch kontinuierliche Optimierung der gesamten Prozesskette vom Vormaterial bis zum Endprodukt. Hierbei sind die steigenden Projekt- und Kundenanforderungen ausschlaggebend.

Im gesamten Produktionsprozess sind umfassende Maßnahmen zur Qualitätssicherung integriert. Dadurch können wir auch höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden. Eine lückenlose Rückverfolgung der Produktionsdaten - von der Stahlherstellung bis zum fertigen Bogen, mittels EDV ist dabei selbstverständlich.

Die wesentlichen Fertigungsschritte und Qualitätsprüfungen für induktivgebogene Stahlrohre umfassen die im Folgenden skizzierten Aktivitäten. Je nach Anwendung, Werkstoff und Liefervorschrift können Fertigungsweg und Prüfumfang entsprechend der Kundenanforderung modifiziert werden.

Produktionsprozess Eingangskontrolle Induktivbiegen Wärmebehandlung Endenbearbeitung Zerstörungsfreie Prüfungen Zerstörende Prüfungen Endabnahme Beschichtung Versand Dokumentation

Ansprechpartner
Lukas Krawetkowski

Lukas Krawetkowski

Telefon: +49 208 458 4052

lukas.krawetkowski@smgb.de

© Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH
Back to top.