Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  / Stahlhoch- und Brückenbau

Stahlhoch- und Brückenbau

Die vielfältigen Möglichkeiten, die der Werkstoff Stahl bietet, erlauben es Architekten, neue Ideen für außergewöhnliche Konstruktionen zu entwickeln, die den Einsatz von Rohrbögen sinnvoll machen. Ob geschwungene Dachkonstruktionen oder Brückenbauprojekte: gebogene Stahlrohre verbinden konstruktive und ästhetische Aspekte.

Projektbeispiele

Doppelbogenbrücke | Nordsternpark Gelsenkirchen (Einweihung zur BUGA 1997)
Brücke im Nordsternpark in Gelsenkirchen
Durchmesser 44''
Werkstoff St52-3
Bögen 24
Tonnage ~ 230 t
Wanddicke 25 mm
Radius variiert

Rohrbogenkonstruktion vor dem Werkstor der Sachsenring Automobil GmbH | Zwickau (Lieferjahr: 1995)
Eingangstor der Sachsenring Automobil GmbH
Durchmesser 30''
Werkstoff L 415.7
Bögen 8
Tonnage ~ 13,5 t
Wanddicke 17,5 mm
Radius 20D

Ansprechpartner
© Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH
Back to top.